Arbeiten
Dienstleistung, Handwerk, Industrie – gute Voraussetzungen in unserer Region…

​​Gewerbegebiet "Am Badeborn" Vogelsberg

Steckbrief 

Standortinformationen

Flächen

​Ausweisun​​g:

​GE

​Nettofläche:

​5,89 ha

​freie Fläche:

​3,11 ha​

größte Fläche:

​​1,19 ha


​Kontakt

VG "Gramme-Vippach"

Herr Schmidt

Telefon: +49 36371 540-0

Telefax: +49 36371 540-29
E-Mail: www.gramme-vippach.de​

Gemeinde Vogelsberg

Bürgermeister Herr Schmidt

VG Gramme Vippach
Erfurter Straße 6

99195 Schloßvippach

Telefon: +49 36372 90340

Telefax: +49 36372 90340

Internet: http://www.vogelsberg-thueringen.de


​Besonderheiten

Das Gewerbegebiet ist verkehrstechnisch gut erreichbar und liegt unweit der A71. Aus diesem Grund würde sich hier die Ansiedlung eines Autohofes und einer Tankstelle anbieten.


​​Infrastruktur

Autobahnen

  • A71 AS Sömmerda Ost - ca. 5 km

  • A4 AK Erfurt - ca 27 km​

Bundesstraßen

  • B176 - Sömmerda ca. 5 km

  • B85  - Weimar - Bad Frankenhausen -  ca. 9 km

​Gleisanschluss

  • ​n​​ein

Güterumschlag

  • Güterbahnhof Erfurt - ca. 30 km

  • GVZ Erfurt/Vieselbach - ca. 20 km​

Flughafen / Verkehrslandeplatz​

  • ​Flughafen Erfurt - ca. 30 km

Versorgungsmedien

  • ​​Elekt​roenergie​​: ​ja, Mittelspannung

  • ​Erdgas: ​keine Anschlussmöglichkeit

  • ​Wasser: ​vorhanden - 20,0 m³/h, Nennweite 80 mm, Nenndruck 5,5 Bar ​

  • ​Telekommunikation: ​ja

  • ​Brauchwasserentnahmemöglichkeit: ​unterhalb des Gewerbegebietes - süd-östlich aus "Der Badeborngraben"​

  • ​Kläranlage: Anschluss an die zentrale Kanalisation, DN 200 mm - Schmutzwasser, DN 400 mm - Oberflächenwasser​

  • ​Deponie: ​ULS Sömmerda Michelshöhe - ca. 13,5 km

  • ​Preis erschlossen: ​17,90 EUR/m²​

  • ​Grundsteuer-Hebesatz B: ​389%

  • ​Gewerbesteuer-Hebesatz: 395%

Infos zur Kommune

​Allgemeine Angaben

Vogelsberg gehört zur Verwaltungsgemeinschaft Gramme-Vippach. Es ist ein Dorf in landschaftlich schöner Lage. Gut geeignet als Wohnungsbaustandort mit günstiger Verkehrsanbindung zur Kreisstadt und zur Klassikerstadt Weimar. Die unmittelbare Nähe zu den Staugewässern Großbrembach und Frohndorf bieten Gelegenheit zum Angeln und Wassersport. ​


Einwohner

​Einwohner​zahl:

​693

​Fläche:

​12,84 km²

​Stand:​

​30.06.2019


Behörden

  • Gramme-Vippach mit Sitz in Schloßvippach ​

Banken

  • ​keine​

Bildung / Ausbildung

  • Gymnasium Sömmerda - ca. 15 km

  • Grundschule Vogelsberg

  • Regelschule Schloßvippach - ca. 9 km

  • Berufsschulen Sömmerda und Erfurt

Sozialeinrichtungen

  • DRK Krankenhaus Sömmerda - ca. 15 km

  • Kindergarten​

Freizeitein​richtungen

  • Sportanlage mit Kegelbahn

  • Schießstand

  • Hundesportplatz

  • Bürgerhaus