​Landratsamt Sömmerda zwischen den Jahren geschlossen

​Das Landratsamt Sömmerda ist in der Zeit

vom 28. Dezember bis einschließlich 30. Dezember 2020

geschlossen. Das betrifft alle Fachämter einschließlich der Kfz-Zulassungs- und der Fahrerlaubnisbehörde sowie das Kreisarchiv. Auch Anfragen per Telefon oder E-Mail werden in dieser Zeit nicht beantwortet.

Telefonisch erreichbar ist in diesem Zeitraum jedoch das Bürgertelefon des Gesundheitsamts unter +49 3634 354-444. Es ist zwischen dem 28. und 30. Dezember jeweils von 8.00 bis 16.00 Uhr besetzt. Außerdem stehen Ihnen die Hotline-Mitarbeiter*innen am Sonntag, den 27. Dezember 2020 sowie am Wochenende 2./3. Januar 2021 jeweils von 10.00 bis 14.00 Uhr zur Verfügung.

Vom 24. bis 26. Dezember 2020 sowie am 31. Dezember 2020 und 1. Januar 2021 ist die Hotline nicht erreichbar.

Persönliche Vorsprachen im Landratsamt sind nach Terminvereinbarung noch bis einschließlich 22. Dezember 2020 möglich. Ab Montag, den 4. Januar 2021 ist das Landratsamt voraussichtlich wieder für den Publikumsverkehr geöffnet. Allerdings werden die Bürgerinnen und Bürger des Landkreises gebeten, ihre Anliegen soweit möglich per E-Mail oder telefonisch abzuwickeln.

Für unbedingt notwendige persönliche Vorsprachen sind weiterhin mit den jeweiligen Sachbearbeitern vorab Termine zu vereinbaren. Termine in der Kfz-Zulassungs- und der Fahrerlaubnisbehörde buchen Sie bitte über die Online-Terminvergabe oder telefonisch über +49 3634 354-600.

Das Betreten der Verwaltungsgebäude in der Bahnhofstraße 9 und der Wielandstraße 4 ist nur mit einem Mund- und Nasenschutz und unter Einhaltung der geltenden Hygiene- und Abstandsregeln gestattet. In den Eingangsbereichen steht Handdesinfektion zur Verfügung. Personen mit Krankheitssymptomen (Fieber, Erkältung, Husten etc.) dürfen die Gebäude des Landratsamts nicht betreten.