Leben
Gesundheit, Bafög, Ehrenamt – Ihr Anliegen ist bei uns in guten Händen…

Schule und Sport​

​Ausführliche Informationen zu den Leistungen des Amtes für Schulen und Sport sowie entsprechende Formulare sind im Zuständigkeitsfinder Thüringen hinterlegt. Sie können diese Informationen über die Links in unserem Bürgerservice abrufen.


Telefon: +49 3634 354-422
Telefax: +49 3634 354-427
E-Mail: schulverwaltung@lra-soemmerda.de


Aufgaben als Schulträger


Der Landkreis Sömmerda ist staatlicher Schulträger für alle staatlichen Schulen im Gebiet des Landkreises, ausgenommen der Grundschule „Traumzauberbaum“ in Weißensee. Hier hat die Stadt Weißensee die Schulträgerschaft übernommen. Weiterhin ist der Landkreis Sömmerda auch Träger der Erwachsenenbildung, deren Aufgaben die Kreisvolkshochschule wahrnimmt.

Hauptziel des Schulträgers ist es, gute Bedingungen für die Schulbildung zu sichern. Dabei werden jährlich finanzielle Mittel in Millionenhöhe für die Bewirtschaftung, Sanierung, den Um- und Ausbau von Schulen und Schulsportanlagen sowie für die Schülerbeförderung zur Verfügung gestellt.

Darüber hinaus werden die materiellen Voraussetzungen geschaffen, die notwendig sind, um den Schulbetrieb reibungslos durchzuführen (Sachaufwand), z.B. Beseitigung von Mängeln, Pflege der Gebäude und Außenanlagen, Beschaffung von Lehrmitteln, Einrichtung, Ausstattung, Reinigung u.v.m.

Im Amt für Schulen und Sport nehmen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter verschiedene Aufgaben in den Bereichen Allgemeine Schulverwaltung, Hochbau, Bewirtschaftung, Sport und Kreisvolkshochschule wahr, z.B.:

  • Schulnetzplanung für alle Schulen in Trägerschaft des Landkreises Sömmerda

  • Planung, Durchführung und Begleitung investiver Baumaßnahmen

  • Reparaturen und Werterhaltung

  • Beschaffung von Anlagevermögen und Wertgegenständen (Ausstattung)

  • Gebäudemanagement für Schulliegenschaften

  • Bearbeitung von Gastschulanträgen und -beiträgen

  • Organisation von Jugendverkehrsschule, Schulschwimmen, Schülerspeisung und Schulobst

  • Personelle Verantwortung für die Schulsekretärinnen und die Schulhausmeister

  • Planung der Belegung von Schulsportstätten

  • Kurse der Kreisvolkshochschule


Schülerbeförderung

Das Amt für Schulen und Sport ist ebenfalls Ihr Ansprechpartner, wenn es um die Organisation und Sicherstellung der Schülerbeförderung im Kreisgebiet geht. Ob es um die Voraussetzungen zur Abrechnung von Fahrtkosten oder um die Ausstellung einer Schülerfahrkarte betrifft, Sie können dies in unserem Amt nachfragen und eine kostenlose Beratung wahrnehmen.


Förderung des Vereins- und Schulsports


Sportförderung

Mit der Sportförderrichtlinie engagiert sich der Landkreis Sömmerda für den Sport. Dabei ist es ein wesentliches Anliegen, die Jugendarbeit in den Sportvereinen, die Übungsleiter sowie investive Maßnahmen zu fördern. Antragsberechtigt sind alle gemeinnützigen Vereine, die im Kreissportbund Sömmerda organisiert sind.

Nutzung von Schulturnhallen und -sportanlagen

Die schulischen Gebäude und Anlagen werden auch über den regulären Schulbetrieb hinaus genutzt. Die Schulsporthallen sind den ortsansässigen Sportvereinen kostenfrei zugänglich.

Koordination der Nutzungszeiten:
Telefon: +49 3634 354-844
E-Mail: sport@lra-soemmerda.de


Schulsportlicher Wettbewerb
An den Schulen werden eine Vielzahl an Spiel- und Bewegungsmöglichkeiten organisiert und durchgeführt. Ob als Einzelstarter oder in einer Mannschaft – für jeden Nachwuchs-Sportler ist ein interessantes Angebot dabei. Schulsportwettbewerbe in vielen verschiedenen Sportarten werden über die Bundesjugendspiele und „Jugend trainiert für Olympia“ angeboten. Zusätzlich finden Talentwettbewerbe für Fußball und Wettbewerbe der Förderschulen für Lernbehinderte in den Sportarten Leichtathletik, Schwimmen und Tischtennis statt. Spezielle schulsportliche Projekte, wie z.B. der Sportabzeichenwettbewerb, der Pierre de Coubertin-Schülerpreis und weitere in Kooperation mit Kindertageseinrichtungen, Schulen und Sportvereinen werden organisiert.

Fachberater schulsportlicher Wettbewerb:
Telefon: + 49 3634 354-260